Falz- und Fadenheftsystem DX-70 Plus

Fadenheftmaschine DX-70 Plus a

Anwendungsbereich:

Falz- und Fadenheftmaschine mit automatischer Beschickung bis B2-Druckformat

Die Smyth DX-70 Plus ist eine Falz- und Fadenheftmaschine zur Fadenheftung im Digitaldruck von Druckformaten bis 720 x 720 mm in kleinen bis zu größeren Auflagen.

Mit der Smyth DX-70 Plus Falz- und Fadenheftmaschine können im Digitaldruck kleine bis größere Auflagen schnell fadengeheftet werden. Diese lassen sich schnell einrichten und wirtschaftlich herstellen. Dabei steht die Smyth DX-70 Plus Falz- und Fadenheftmaschine für eine hohe Qualität der Buchbindung: hohe Festigkeit und dauerhafte Verbindung bei unterschiedlichsten Papiersorten und ein sehr gutes Aufschlagverhalten des Buchblocks.

Für die direkte Verarbeitung von Digitaldruckbogen im Druckformat bis B2 (Hoch- und Querformat) ist die Smyth DX-70 Plus Falz- und Fadenheftmaschine modular aufgebaut. Sie besteht aus einer Falzmaschine mit Flachstapelanleger und Taschenfalzstation, einer Sammelstation, einer Kreuzbruchfalzeinheit sowie der Smyth FX-70 Fadenheftmaschine. Das spart ein zusätzliches Falzen oder Schneiden ein. Möglich ist dies, da im Digitaldruck die Bogen bereits in der Sequenz gedruckt werden wie sie zur Verarbeitung in der Smyth DX-70 Plus Falz- und Fadenheftmaschine erforderlich ist.

Durch den Einsatz eines Flachstapelanlegers kann die Smyth DX-70 Plus Falz- und Fadenheftmaschine große Formate bis 720 x 720 mm verarbeiten. Das Funktionsprinzip der Smyth DX-70 Plus Falz- und Fadenheftmaschine basiert darauf große Formate einmal zu falzen statt vorab zu Schneiden. Kleinere Formate durchlaufen das Taschenfalzwerk ungefalzt. In der anschließenden Sammelstation können die ungefalzten wie auch die gefalzten Bogen jeweils übereinander gesammelt werden. Dieses Set wird in der Kreuzbruchfalzeinheit gefalzt und gelangt über die Zuführung in die Heftmaschine.

Eigenschaften

Die DX-70 Plus zeichnet sich aus durch:

  • Direkte Verarbeitung von Druckbogen im Digitaldruck – kein separates Falzen Zuführung von Planobogen im Druckformat B2 – also 720m mm Bogenlänge oder -breite
  • Kurze Auftragsdurchlaufzeit bei der Auflagenproduktion: schnelle Verarbeitung kleiner bis größerer Auflagen
  • Bis zu 120 Heftzyklen pro Minute
  • Hohe Qualität der Fadenheftung
  • Präzise Fixierung der Bogen auf dem Heftsattel
  • 10“ Farb-Touchscreen für die Maschinensteuerung
  • Kostengünstige Herstellung von fadengehefteten Buchblocks durch integriertes Falzen und Ein-Mann-Bedienung für den gesamten Verarbeitungsprozess
  • Kompaktes Design

    Sie haben eine Frage zur Maschine oder wünschen weitere Informationen?

    Über unser Anfrageformular können Sie ganz bequem und auf direktem Weg Fragen zur Maschine an uns richten oder detailliertere Informationen anfordern. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

    HerrFrau

    Wie können wir Ihnen weiterhelfen?*   (Mehrfachnennung möglich)
    Ich möchte durch einen Ihrer Mitarbeiter zurückgerufen werdenIch möchte mehr Infos zur Maschine per E-Mail (PDF-Datei)

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen angegeben werden.

    Menü