Fadenheftmaschinen: Flexible Lösungen für Digital- und Offsetdruck

Mit Maschinen für die Fadenheftung können Sie Ihren Kunden die höchste Bindequalität für Broschuren und Bücher anbieten. Die besten Ergebnisse erzielen Sie aus unserer Erfahrung mit den Maschinen von Smyth, die das gesamte Produktionsspektrum im Digital- und Offsetdruck abdecken – vom Einzelbuch im Book-On-Demand bis zur Großauflage eines Bestsellers.

PostPrint Leipzig bietet Ihnen eine große Bandbreite an Fadenheftmaschinen von Smyth mit verschiedener Ausstattung. Dazu zählen Geräte mit Handanlage, Halbautomaten sowie industrielle Fadenheftmaschinen mit automatischem Anleger und Zusammentrag- und Fadenheftlinien. Mit diesen Maschinen stehen Ihnen alle Optionen für die Verarbeitung von Falzbogen, Druckbogen (plano) und Rollendigitaldruck zum fadengehefteten Buchblock offen.

Sie sind sich nicht sicher, welche Typ Fadenheftmaschine für Ihre Anwendungen am besten geeignet ist? Unser technischer Vertrieb berät Sie gern.

Fadenheftmaschinen Titelbild
Fadenheftmaschine FX-30-a
Hand- und halbautomatische FadenheftmaschinenSie stellen Einzelbücher, Kleinst- und Kleinauflagen her, wollen aber auch für mittlere Auflagen gerüstet sein? Mit den Hand- und halbautomatischen FX-Fadenheftmaschinen von Smyth geht das schnell und…

Hand- und halbautomatische Fadenheftmaschinen

Fadenheftmaschine DX-50
Fadenheftmaschinen für den DigitaldruckSie finden das Fadenheften von Digitaldrucken viel zu kompliziert und zu aufwendig? Dann schauen Sie sich unsere Lösungen mal genauer an! Mit ihnen können Sie digital drucken…

Fadenheftmaschinen für den Digitaldruck

Fadenheftmaschine Digitaline
Hybridverarbeitung von Offset- und DigitaldruckDie Kombination aus industrieller Fadenheftmaschine und Falzmaschine bietet die einzigartige Möglichkeit, wirklich kundenspezifische Inhalte für den Leser zusammenzustellen. Digitaldrucke können beispielsweise inline gefalzt und mit Offsetfalzbogen…

Hybridverarbeitung von Offset- und Digitaldruck

Fadenheftmaschine FF-175-b
Automatische Fadenheftmaschinen zur industriellen FadenheftungDie Anforderungen an Fadenheftmaschinen im Offsetdruck sind vielfältig: wirtschaftliche Herstellung von Kleinauflagen, Fadenheftung von XL-Formaten für großformatige Bücher, Verarbeitung eines breiten Auftragsspektrum und hohe Produktivität bei…

Automatische Fadenheftmaschinen zur industriellen Fadenheftung

Fadenheftmaschine UNIT LINE
Zusammentrag- und Fadenheftlinien für GroßauflagenHier steht die wirtschaftliche Fadenheftung der mittleren und großen Auflagen im Offsetdruck im Vordergrund. Die Kombination aus Zusammentrag- und Fadenheftmaschine ermöglicht die Fadenheftung mit minimalem Personaleinsatz.…

Zusammentrag- und Fadenheftlinien für Großauflagen

SMYTH – Buchveredelung trifft auf Exzellenz im Offset- und Digitaldruck

Smyth S.r.l. aus Italien (http://en.smyth.it) ist seit 1879 als Marke in der industriellen Buchfertigung etabliert. Das italienische Unternehmen ist Marktführer in Design, Konzeption und Konstruktion von Buchbindereimaschinen sowie von Lösungen zum Fadenheften und Binden von Büchern. Das gilt für den Offset- wie auch für den Digitaldruck.

Alles bei Smyth ist 100 % Made in Italy: von Design und Konzeption bis zur Herstellung jedes einzelnen Bauteils. Bis ins kleinste Detail wird sorgfältig und präzise in Handarbeit gefertigt. Die Marke, deren Name auf den Erfinder des Buchfadenheftens David McConnell Smyth (1833–907) zurückgeht), steht für hohe Qualität, Haltbarkeit und Beständigkeit. Kein Etikettenschwindel – keine Kompromisse.

SMYTH Team Picture

Maschinen für Digitaldrucker

Die neuen Entwicklungen des Marktes aufnehmend, stellt SMYTH regelmäßig neue oder überarbeitete Weiterverarbeitungslösungen vor. Für Digitaldrucker hat das Unternehmen mit der DX-Serie neue Falz- und Heftsysteme eingeführt: Maschinen, mit denen fadengeheftete Buchblocks aus digital gedruckten und ungefalzten Bogen hergestellt werden können.

Diese Lösungen bieten alles, worauf es im Digitaldruck ankommt: z. B. intuitives Einrichten, um einen schnellen Start der Buchproduktion zu ermöglichen und die Makulatur auf annähernd Null zu senken. Aufgrund des modularen Designs können diese Lösungen entsprechend den Anforderungen des Kunden zusammengestellt werden und gemeinsam mit ihm wachsen.

Besonders vielseitig ist das neue Falz- und Fadenheftmaschinensystem DX-70 Plus. Es kombiniert perfekte Falzqualität und kompakte Buchfadenheftung. Dieses System ist ausgestattet mit einem Flachstapelanleger für Druckbogen im Format B2 (bis zu maximal 720 x 720 mm), um alle Produktionsanforderungen zu erfüllen, auch für große Formate. Zusätzlich erlaubt die 1-Taschen-Falzeinheit einen Parallelfalz für die Verarbeitung von 8-seitigen Bogen. So können die Click-Kosten pro Druckbogen reduziert werden – ein effektiver Beitrag zur Senkung der Produktionskosten und -zeit. Der Zwischenschritt des Schneidens entfällt.

Maschinen für Offsetdrucker

Auch die Weiterverarbeitungslösungen für den Offsetdruck wurden nochmals verbessert. Die modernisierte Zusammentrag- und Fadenheftlinie Smyth UNIT trägt zur Senkung der Prozesskosten und zur Personaloptimierung bei. Abhängig vom Format können in die Magazine ein oder zwei Signaturen eingelegt werden. So reduziert sich die benötigte Stellfläche und es wird nur ein Bediener für den gesamten Produktionsprozess benötigt.

Die OMRON-PLC-Steuerung erlaubt die einfache und intuitive Bedienung mit kurzen Rüstzeiten. Die Zusammentragstation wird automatisch eingerichtet – ganz einfach beim Befüllen der Magazine.

Das neue Kamerasystem zur Kontrolle der exakten Reihenfolge der zusammengetragenen Signaturen ist besonders interessant. Für das System UNIT ist eine leistungsfähige Kamera von OMRON erhältlich.

Durch das Lesen von Barcodes, Texten oder Bildern an jeder Station erfolgt eine kontinuierliche Überwachung, die einen hohen Grad an Sicherheit gewährleistet. Fehlerhafte Produkte werden zuverlässig erkannt und unnötige Maschinenstillstände durch falschen Alarm vermieden.

Menü