Katalanische Veredelung: Ein Porträt des Folienkaschiermaschinen-Spezialisten Bagel Systems

Im Bindereport 11/2020 mit dem Schwerpunkt Veredelungstechniken ist ein Artikel über unseren Partner Bagel Systems erschienen, dessen Produkte PostPrint Leipzig in Deutschland vertreibt.

Zum Einsatz kommen die Folienkaschiermaschinen bei der Druckveredelung in verschiedensten Anwendungsbereichen wie etwa beim Folienkaschieren von Überzugsmaterialen bei Buchdecken oder Umschlägen von Softcovern. Generell ist Folienkaschierung immer dann gefragt, wenn es um den Schutz der Druckprodukte vor Feuchtigkeit oder Schmutz geht.

Vielfältige optische Effekte wie Metallic-Farben oder Hologramme sorgen für hohe Aufmerksamkeit beim Leser. Auch die Haptik wird durch eine SoftTouch-Folie angesprochen. Nicht zuletzt kann die Veredelung (Metallic-Farben, Hologramme) spezifisch auf tonerbasierten Digitaldruck aufgebracht werden. Dieses Verfahren wird als Sleeking bezeichnet und mit einem HotStamp-Modul umgesetzt.

Bagel Systems ist ein Hidden Champion, dessen Marktanteil im Bereich der Folienkaschiermaschinen kontinuierlich wächst. Das Unternehmen entwickelt in enger Abstimmung mit seinen Kunden beständig neue Technologien und ist führend in der Implementierung von Fernsteuerung, präventiver Wartung und unbemannter Produktion. Dabei steht Bagel Systems für dieselben Werte, die auch bei PPL im Vordergrund stehen: Qualität, Zuverlässigkeit und Innovationsgeist.

Der ganze Artikel des Bindereports ist hier zu finden:

  • Titel: „Katalanische Veredelung – Speziell im Bereich Laminierung ist PPL-Post Print Leipzig die Vertretung des spanischen Maschinenherstellers Bagel Systems.“ (Seite 16)
Laminiermaschine iLAM PRO
Menü